Current View: All Antweb
Change View
Cite this page

Citing AntWeb

X

To cite this page, please use the following:

· For print: . Accessed

· For web:


Species: Pheidole aspera   Mayr, 1862 

Classification:
Download Data

Taxonomic History (provided by Barry Bolton, 2019)

Pheidole aspera Mayr, 1862 PDF: 746 (s.w.) SOUTH AFRICA. Afrotropic. AntCat AntWiki HOL

Taxonomic history

See also: Mayr, 1865 PDF: 97.

Distribution:

  Geographic regions (According to curated Geolocale/Taxon lists):
    Africa: South Africa
  Biogeographic regions (According to curated Bioregion/Taxon lists):
    Afrotropical

Taxonomic Treatment (provided by Plazi)

Treatment Citation: Mayr, G., 1862, Myrmecologische Studien., Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien 12, pp. 649-776

3. P. asperaHNS n. sp.

Soldat. Laenge: 5 mm. Braun, Kopf rothbraun und am dunkelsten, Thorax roth- oder gelbbraun, Stielchen, Hinterleib, Geissel und Beine gelbbraun. Behaarung kurz, aber reichlich. Mandibeln an der Basis laengsgestreift, an der - Endhaelfte nur zerstreut punctirt. Vordere Haelfte des matten Kopfes laengsgestreift, Hinterhaelfte schief fein laengsgerunzelt. Pronotum quergerunzelt, beiderseits mit einem Hoecker; Mesonotum mit querer Leiste; Metanotum quergerunzelt mit zwei nach aussen oben gerichteten, starken, nicht zugespitzten Zaehnen. Erster Knoten oben etwas ausgerandet, der zweite beiderseits zahnartig erweitert. Hinterleib glatt und glaenzend.

[[ worker ]] Laenge: 3 mm- Kopf schwarzbraun, Thorax rothbraun, Stielchen und Hinterleib gelbbraun, Mandibeln und Geissel und Beine braungelb, oder die helleren mit rothbraunem Kopfe und Thorax, die uebrigen Theile licht gelbbraun. Behaarung ziemlich reichlich. Mandibeln an der Basis und der Vorderkopf laengsgestreift, Hinterkopf sehr seicht gerunzelt und glaenzend. Pronotum fast glatt, glaenzend mit einer Andeutung yon Hoeckern; Mesonotum mit schwacher Querleiste; Meso- und Metanotum fingerhutartig punctirt, letzteres mit zwei Zaehnen. Erster Knoten oben nicht ausgerandet, der zweite seitlich nicht erweitert, fast glatt. Hinterleib glatt, glaenzend.

Cap der guten Hoffnung (Novara).

Specimen Habitat Summary

Type specimens: syntype of Pheidole aspera: casent0906608, casent0906609



See something amiss? Send us an email.