Current View: All Antweb
Change View
Cite this page

Citing AntWeb

X

To cite this page, please use the following:

· For print: . Accessed

· For web:


Species: Camponotus melanocephalus   Roger, 1863 

Classification:
Download Data

Taxonomic History (provided by Barry Bolton, 2018)

Camponotus melanocephalus Roger, 1863a PDF: 144 (s.) VENEZUELA. Neotropic. AntCat AntWiki HOL

Taxonomic history

Distribution:

  Geographic regions (According to curated Geolocale/Taxon lists):
    Americas: Venezuela
  Biogeographic regions (According to curated Bioregion/Taxon lists):
    Neotropical

Taxonomic Treatment (provided by Plazi)

Treatment Citation: Roger, J., 1863, Die neu aufgeführten Gattungen und Arten meines Formiciden-Verzeichnisses, nebst Ergänzung einiger früher gegeben Beschreibungen., Berliner Entomologische Zeitschrift 7, pp. 131-214

18. Camponotus melanocephalusHNS nov. sp.

[[ worker ]] maj. 9 Millim. lang, atricepsHNS Smith, aehnlich, aber durch viel kuerzere und minder reichliche abstehende Behaarung, die ueberdies an den Fuehlern und Beinen gaenzlich fehlt, verschieden. Glaenzend hell gelbbraun, Hinterleib braun mit gelben Raendern, Kopf sehr glaenzend schwarz, Wangen, Clipeus und Fuehler gewoehnlich heller, die Mandibeln dunkler roth. Abstehende Behaarung, besonders auf dem Thorax, sehr sparsam, ebenso die anliegende, die man fast nur am Hinterleib sieht. Kopf ohne Mandibeln viereckig, Clipeus in der Mitte kaum lappenfoermig, ungekielt, Mandibeln 6 — 7 - zaehnig, kraeftig punktirt, Zwischenraeume aeusserst undeutlich, lederartig gerunzelt. Kopf fein lederartig gerunzelt, mit vielen Punkten dazwischen. Thorax bogenfoermig, hinten sehr zusammengedrueckt, lederartig gerunzelt. Schuppe platt, eifoermig, von der Mitte nach oben verengt und zugerundet. Hinterleib quer gerunzelt Schienen unbehaart, Tarsen etwas dunkler braun.

Venezuela; von Prof. Schaum.



See something amiss? Send us an email.